SEO Fehler und Suchmaschinenoptimierung

Bei der Suchmaschinenoptimierung können sehr viele SEO Fehler passieren die man normalerweise nicht machen müsste. Die Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Internetseite liegen sehr nah an einer guten Optimierung für Suchmaschinen. Häufig machen SEO Anfänger ganz einfache Fehler die man bereits bei der Erstellung einer Website vermeiden kann.

Hier findet Ihr eine Übersicht mit typischen SEO Fehler die im Internet gemacht werden. Wenn Sie Ihre Internetseite optimieren möchten, sollten Sie auch meinen folgenden Grundsatz beachten. Weniger ist oft mehr. Denn wenn eine Internetseite zu stark optimiert wird, kann das als Überoptimierung ausgelegt werden und die Seite wird abgewertet.

Denn Suchmaschinen wollen meistens keine Manipulationsversuche des Suchmaschinenindex und strafen dieses Vorgehen ab. Erstellen Sie Ihre Internetseiten hauptsächlich für Ihre Kunden und nicht für eine Suchmaschine. So können Sie auch langfristig Erfolg mit einer Internetseite haben. Die Kombination aus Suchmaschinenoptimierung und sehr guten Informationen ist die Grundvoraussetzung für Ihren Erfolg.

Verwenden Sie keine unsichtbaren Texte

Der Inhalt einer Internetseite ist das wichtigste an einem Auftritt im Internet. Doch sie sollten niemals einen Text mit gleicher Hintergrundfarbe in einen Artikel einbauen. Denn eine Suchmaschine behandelt diese Art der Texte als Spam und kann die Internetseite aus dem Index werfen. Der unsichtbare Text wurde eine Zeit lang für die Manipulation von Suchmaschinen eingesetzt um das Ranking zu beeinflussen. Doch mittlerweile haben Suchmaschinen gute Mechanismen gefunden diese Art der Manipulation aufzuspüren. Genau aus diesem Grund sollten Sie niemals den unsichtbaren Text in die Webseite einbauen.

Einsatz von Frames

Bei der Erstellung von einer Internetseite ist der Einsatz von Frames mit Sicht auf die Suchmaschinenoptimierung fatal. Denn einzelne HTML Seiten werden von Suchmaschinen in den Ergebnissen wesentlich besser gelistet. Ein Frame besteht meistens aus mehreren einzelnen HTML Seiten die in einer Index Datei zusammengefasst werden. Durch diesen Einsatz kann die interne Navigation bzw. Verlinkung schlechter durchgeführt werden. Die Navigation sollte auf jeder Seite erreichbar sein. Bei Frames ist das nur auf einer einzelnen Seite gegeben. Aus diesem Grund sollten Frame Seiten umgestellt werden.

Wenig Content auf der Homepage

Der Content ist ein sehr wichtiger Bestandteil für Suchmaschinen um das Thema und die Keywords für die Suchergebnisse herauszufinden. Wenn zu wenig Text auf einer Seite zu finden ist, kann eine Suchmaschine das Portal nicht einordnen und in den Suchergebnissen schlechter anzeigen. Der Content sollte aus diesem Grund ausführlich verfasst und auf der Website veröffentlicht werden. Je mehr Text auf der Seite zu finden ist, desto besser ist dieser für Suchmaschinen und Ihre Seitennutzer.

Formatierung des Content

Häufig gibt es in Texten wichtige Überschriften und Textbereiche die speziell hervorgehoben werden sollten. Eine Überschrift im Text sollte immer mit den H1 bis H4 Tags veröffentlicht werden. Suchmaschinen geben diesen Tags eine gewisse Wichtigkeit für das Ranking. Zusätzlich sollte man auch die Fettschrift und verschiedene Listen vergessen. Die Formatierung des Inhalts sollte bereits vor der Veröffentlichung eines Textes gemacht werden. So können gute Platzierungen im Suchmaschinen Ranking erzielt werden. Folgende Punkte sind wichtig bei der Formatierung des Content:

  • Fettschrift
  • Kursiv
  • Überschriften
  • Listen und Aufzählungen
  • Unterschreitung

Interne Verlinkung einer Webseite

Bei der internen Verlinkung einer Webseite sind nur Links gemeint, die auf die eigene Webseite zeigen. Hier kann man ebenfalls sehr viele SEO Fehler machen. Der größte Fehler wird bei der Bezeichnung der Links gemacht. Sehr viele Seitenbetreiber setzen einen Link auf die Wörter weiter, weiterlesen, artikel oder öffnen. Doch diese Art der Verlinkung auf einer Webseite ist Falsch. Sie sollten einen Text mit Bezeichnung der Zielseite als Link einsetzen. Wenn Sie einen Artikel über Bildbearbeitung schreiben, sollte auch dieses Wort in der Internen Verlinkung vorhanden sein. Hier findet Ihr ein Beispiel für einen falschen und einen korrekten internen Link auf einer Webseite:

Falsch: Bildbearbeitung und SEO Infos. Bitte hier öffnen

Richtig: Infos über Bildbearbeitung und SEO Nachrichten auf unserer Seite.

Auswahl der Keywords

Bei der Wahl der richtigen Schlüsselwörter (Keyword) können ebenfalls sehr viele Fehler gemacht werden. Häufig werden Keywords ausgewählt, die nicht sehr oft in Suchmaschinen gesucht werden. Dadurch erhalten Sie sehr wenige Besucher auf die eigene Seite. Damit Sie ein gutes Schlüsselwort finden, sollten Sie sich im Internet sehr genau informieren, welche Wörter gerade gesucht werden. Die beste Methode ein Keyword auszuwählen, ist die Frage an sich selbst. Wie würde ich diese Internetseite suchen? Wenn Sie diese Frage beantworten können, haben sie ein passendes Keyword gefunden. Zusätzlich können unterschiedliche Keyword Datenbanken im Internet nach den Suchbegriffen abgefragt werden. So erhalten sie einen Überblick der häufigsten Suchabfragen des Wortes. Die richtige Auswahl der Keywords sollte mit bedacht gewählt werden.


One Response to “SEO Fehler und Suchmaschinenoptimierung”

  1. Mike sagt:

    Gute Anhaltspunkte für eine effektive Suchmaschinenoptimierung.
    Man sollte zusätzlich noch auf die richtigen Wortkombinationen achten, z.B. auch in Bezug auf Bindestriche.

Diese Seite wurde mit WordPress erstellt