Dormi das Babyphone für Android

Bei der Recherche nach interessanten Android Apps bin ich dieses Mal auf eine Software gestoßen, die besonders für Eltern mit kleinen Kindern nützlich sein kann. Es handelt sich um die App Dormi. Dormi macht aus Android Smartphones unkompliziert ein Babyphone.

Android Babyphone

Man benötigt natürlich 2 Handys mit Android um es als richtiges Babyphone einsetzen zu können. Denn ein Telefon muss man in den Raum des Kindes legen und eines sollte sich in der Nähe der Eltern befinden.

Wenn beide Eltern ein Smartphone mit Android besitzen, kann Dormi schnell und unkompliziert eingerichtet werden. Das Tool erkennt sogar den Geräuschpegel und passt diesen an. So hört man Geräusche vom Baby und ist immer auf dem laufenden.

Der Vorteil an diesem Babyphone ist auch die Distanz. Wenn man in den Garten gehen muss, bricht mit Dormi die Verbindung nicht ab. Denn diese ist unabhängig der Reichweite. Die App versucht über alle Verbindungsmöglichkeiten die Geräusche zu bekommen.

Wenn kein W-Lan zur Verfügung steht, wird einfach auf das Internet zurückgegriffen. So entstehen keine Lücken und man erhält immer die Information ob das Kind noch schläft.

Es können auch weitere Geräte von den Eltern angeschlossen werden. Mit 2 Telefonen kann man eines im Schlafzimmer des Kindes überwachen. So kann die Mutter und der Vater von jedem Punkt in der Wohnung die Geräusche des Kindes hören.

Sogar wenn man telefoniert ist die App noch aktiv und man wird bei einem zu lautem Geräuschpegel des Kindes durch Piepsen und Vibrationen informiert. Das finde ich ebenfalls eine sehr nützliche Funktion. Somit kann man das Smartphone auch noch zum telefonieren verwenden und nicht ausschließlich als Babyphone.

Funktionen der Babyphone App

    • Das Smartphone als Babyphone verwenden.
    • Lückenlose Überwachung des Kindes
    • Es können 2 oder mehrere Telefone angeschlossen werden.
    • 4 Stunden täglich sind kostenlos

Fazit

Die Software kann jeden Tag 4 Stunden kostenfrei verwendet werden. Wenn man mehr Zeit benötigt, muss man ein wenig Geld bezahlen. Doch das sind nur kleine Beträge die eigentlich keinem Weh tun. Im großen und ganzen eine super App für junge Familien.

System: Android
Download


Diese Seite wurde mit WordPress erstellt