Die eigene Immobilie im Urlaub überwachen mit Android

Wenn man im Urlaub sein Haus oder die Wohnung überwachen möchte, bietet sich das Android Smartphone perfekt dafür an. Mit der App Camcloud kann man ideal per Webcam auf Bilder in der Immobilie zugreifen. So ist man immer auf dem laufenden und kann prüfen ob alles in Ordnung ist.

Camcloud - Immobilie überwachen

Die App Camcloud kann mit einer Webcam kostenlos eingesetzt werden. Doch es können auch mehrere Kameras verwaltet werden. Hier müsst Ihr aber eine erweiterte Version der App kostenpflichtig beim Hersteller herunterladen. Weitere Informationen und Preise für die erweiterte Version findet Ihr auch auf der Webseite http://www.camcloud.com.

Die Installation von Camcloud ist in wenigen Schritten erledigt. Als erstes die Android App herunterladen und installieren. Anschließend müsst Ihr nur noch eure Kamera auf der Webseite von Camcloud anlegen und das Kontomit der App verbinden. Anschließend könnt Ihr Bilder von eurer Webcam auf dem Smartphone ansehen.

Funktionen von Camcloud

  • Ihr könnt Aufzeichnungen oder Livebilder der Webcam ansehen.
  • Es kann eine Bewegungserkennung eingerichtet werden.
  • Benachrichtung wenn die Webcam eine Bewegung festgestellt hat.
  • Camcloud ist mit den meisten Webcams kompatibel.
  • Eine Webcam kann kostenlos angeschlossen werden.

Fazit

Wenn Ihr im Ausland Live auf die Webcam im Haus zugreifen wollt, solltet Ihr euch im Urlaub einen günstigen Hotspot suchen. Damit fallen keine hohen Kosten für die Datenmengen an. Die App selbst ist schnell und unkompliziert installiert. Beachtet das man nur eine Kamera kostenlos verwenden kann.

Das reicht aber für die meisten Anwender sowieso aus, wenn man seine eigene Immobilie kurz mal im Urlaub sehen möchte. Diese App könnt Ihr auch für andere Zwecke nutzen. Beispielsweise um ein Haustier zu überwachen das alleine in der Wohnung ist. Für diesen Zweck ist es ebenfalls gedacht.

System: Android
Download


Diese Seite wurde mit WordPress erstellt