Einrichtung von Wohnungen oder Büros planen – Freeware kostenlos

Beim Stöbern im Internet bin ich auf eine sehr gute Software gestoßen mit dessen Hilfe Ihr die Einrichtung einer Wohnung oder eines ganzen Hauses planen könnt. Das Programm pCon.planner bietet euch alle Werkzeuge um einzelne Räume individuell gestalten zu können.

pCon.plannerSo kann Schritt für Schritt die Innenausstattung problemlos am Computer erstellt werden. Die Software pCon.planner ist auch ideal geeignet, um Büroräume bei einem Umzug gestalten zu können. Laut dem Hersteller wurde die Software bereits über eine Million mal heruntergeladen.

Das ist für ein kostenloses Programm schon eine enorme Zahl. Es gibt in der kostenlosen Version sogar eine Kamerafunktionen um einen Raum im fertigen Zustand sehen zu können. Sämtliche Funktionen dieser CAD Software werden in 3D und auch 2D ausgegeben.

Die Software kann sogar mit den Produktkatalogen verschiedener Hersteller erweitert werden. Besonders im Bereich von Büros können sehr viele Produkte in die Software implementiert und eingesetzt werden.

Funktionen der Software

  • Kostenloses Programm um die Einrichtung von Wohnungen zu planen.
  • Es können Google SketchUp Dateien integriert werden.
  • Videoanimationen und Fotoanimationen der erstellten Planungen.
  • Möbel von verschiedenen Herstellern direkt importieren.
  • Es wird ein Zusatzprogramm für AutoCAD beim Hersteller angeboten.
  • Die freie Version ist Freeware.

Fazit & Raumplaner Download

3D Programme sind mächtige Werkzeuge die man erst einmal beherrschen muss. Wenn Ihr euch mit 3D Software bereits auskennt, wird die Freeware für euch aber kein Problem darstellen. Falls Ihr noch keine Erfahrungen habt, werdet Ihr etwas Übung benötigten. Doch davon sollte man sich nicht abhalten lassen, die Software zu verwenden. Auf Flickr werden euch ein paar Beispiele gezeigt, wie der pCon.planner bereits eingesetzt wurde. Eine weitere Planungssoftware ist Sweet Home 3D.

System: Windows XP, Vista, Win7 und Win8
Download


Diese Seite wurde mit WordPress erstellt