Gelöschte Daten zurückbekommen mit kostenloser Software

Es kommt am Computer immer wieder vor, dass man seine Daten löscht die man eigentlich noch benötigt. Viele Nutzer gehen davon aus, dass einmal entfernte Dateien nicht mehr hergestellt werden können.

Gelöschte Daten zurückbekommen

Doch das ist nicht korrekt. Denn eine Datei ist auf einer Festplatte erst durch mehrfaches überschreiben für immer gelöscht. Mit Hilfe einer Rettungssoftware können so die meisten gelöschten Daten wieder hergestellt und eingesetzt werden.

Eines dieser Programme ist die kostenlose Software Undelete 360. Mit diesem gratis Datenrettungsprogramm kann man fast alle Daten zurückbekommen, die man unnötig entfernt hat. Die kostenlose Software Undelete 360 greift auf die Festplatte zu und kann diverse Prüfungen vornehmen.

Wenn die Prüfung komplett durchgeführt wurde, werden verschiedene Formate (Dateien) in einer Liste angezeigt, die man anschließend zurückbekommen kann. Es können z.B. die Formate MDB, HTML, MP3 oder WAV Dateien gerettet werden.

Features

  • Dateien vom Papierkorb retten.
  • Daten von einem USB Stick zurückbekommen.
  • Gelöschte Daten aus Anwendungen herstellen.
  • Daten retten die durch Viren entfernt wurden.
  • Die Software ist Freeware.

System: Windows XP, Vista und Win7
Download


Diese Seite wurde mit WordPress erstellt